FDP.Die Liberalen
Grüningen
Kanton Zürich
30.03.2020

Wichtiger Rahmenkredit für die Reduzierung des CO2 Ausstosses im Gebäudebereich

Der Gebäudebereich ist jährlich für 27% der Treibhausgasemissionen verantwortlich. Um das Nettonull Ziel bis 2050 zu erreichen, ist es wichtig hier anzusetzen. Mit dem verabschiedeten Rahmenkredit können Eigentümer nun Sanierungsprojekte planen und erhalten Investitionssicherheit, um die Energieeffizienz der Gebäude zu verbessern.

Die FDP begrüsst die sehr rasche Behandlung der Vorlage in der vorberatenden Kommission und im Kantonsrat. Mit dem vierjährigen Rahmenkredit in der Höhe von Fr. 33 200 000 für Subventionen im Energiebereich kann im Kanton Zürich ein wirkungsvoller Beitrag zum Ziel des Bundesrats, die Treibhausgasemissionen bis 2050 auf Nettonull zu senken, geleistet werden. Zentral dafür sind energetische Massnahmen im Gebäudebereich. Das Förderprogramm wird eine Steigerung der Energieeffizienz und eine Senkung der CO2-Emissionen im Gebäudebereich ermöglichen. Mit dem heutigen Entscheid gibt es zeitnah Planungs- und Investitionssicherheit für die Eigentümer von geplanten Sanierungsprojekten.